Jahrbuch Musikpsychologie/Yearbook of Music Psychology

Papers
(The median citation count of Jahrbuch Musikpsychologie/Yearbook of Music Psychology is 0. The table below lists those papers that are above that threshold based on CrossRef citation counts [max. 250 papers]. The publications cover those that have been published in the past four years, i.e., from 2020-06-01 to 2024-06-01.)
ArticleCitations
Time as the ink that music is written with: A review of internal clock models and their explanatory power in audiovisual perception9
“Evacuate the dancefloor”: Exploring and classifying spotify music listening before and during the COVID-19 pandemic in DACH countries5
Singing abilities and phonological awareness in 9- to 12-year-old children2
Musikalischer g-Faktor oder multiple Faktoren? Struktur und Leistungskennwerte der musikalischen Hörfähigkeit von Jugendlichen2
Struktur subjektiver Theorien über Musikalität und Validierung eines Messinstruments2
Music performance anxiety and its relation to parenting style and sensory processing sensitivity1
How music can change evaluations of social situations: Exploring the influence of emotional states and perceived group characteristics1
Zur Validität von Musikgenres als Test-Items in der empirischen Musikgeschmackforschung1
emoTouch Web – a web-based system for continuous real time studies with smartphones, tablets, and desktop computers1
0
Gotthilf Fischer, Maestro der Massen0
0
Wahrnehmung und Erleben von Ohrwürmern bei Musikstudierenden und Nicht-Musikstudierenden: Zusammenhänge mit Arbeitsgedächtnis, Tonhöhenvorstellung und musikalischer Erfahrenheit0
Weltliche Musik auf christlichen Bestattungen. Eine bundesweite, überkonfessionelle Erhebung unter Pfarrern und Kirchenmusikern0
Chick Corea (1941-2021)0
“Just the two of us“: Der Einfluss des Blickkontakts zwischen einem Pianisten und seinem Medienpublikum auf die Soziale Präsenz und das Unterhaltungserleben einer audiovisuellen Klavierperformance0
Editorial0
Wissenschaftskommunikation auf TikTok: Ein Erfahrungsbericht aus musikwissenschaftlicher Perspektive0
“People help the people”: Der Einfluss von Musik mit prosozialem Text in sozialen Werbespots0
Empfohlene Struktur-Gleichung? Einfluss von strukturell passender Filmmusik auf Emotionen, immersives Filmerleben und Filmbewertung0
Spiel mir das Lied vom Leben: Zum Tod des italienischen Komponisten Ennio Morricone0
Do free dance movements communicate how we feel? Investigating emotion recognition in dance0
Lärmempfindlichkeit und mobiles Musikhören im urbanen Umfeld0
Attentive and emotional listening to music: The role of positive and negative affect0
Measuring the auditory bubble: How mobile music listening affects personal space0
Prägnanzwahrnehmung bei exemplarischen Leitmotiven des Serienuniversums „CW‘s Arrowverse“ – Zwei kognitionspsychologische Studien0
Neue Entwicklungen in der forensischen Musikpsychologie0
Die Generalpause: Journalistische Berichterstattung über Musik und Zeitwahrnehmung während des ersten Covid-19-bedingten Lockdowns in Deutschland0
Harmonizing with machines: A quantitative exploration of ai coverage in german music magazines0
Ein Leben für die Musikpsychologie: Nachruf Prof. Dr. Maria Manturzewska (1930 – 2020)0
0.016601085662842